google-site-verification: googlebd41f63582f62239.html
 

Unser Konzept

WIR STEHEN FÜR NACHHALTIGKEIT

Warum Vintage und Secondhand Kleidung?

In der heutigen Zeit wird es immer wichtiger, auch beim Einkauf von Kleidung auf Nachhaltigkeit zu achten.

Der Großteil der zeitgenössischen Kleidung wird kostengünstig in Massen produziert. Das ist aber leider weder fair noch umweltfreundlich.

Darüber hinaus leidet auch die Qualität der Produkte. Billige Materialien und schlechte Verarbeitung führen dazu, dass die Massenware nur noch ein paar Jahre übersteht und dann – wenn sie nicht schon früher aussortiert wurde, weil es wieder eine neue Kollektion gibt und das Stück langweilig geworden ist - weggeworfen und ersetzt wird.

Hier greift das Secondhand-Prinzip:

Nicht neu produzieren, sondern wiederverwerten. Das vermeidet Müll und trägt zum Schutz unserer Ressourcen bei.

Secondhand ist aber nicht gleich Vintage.

Vintage ist Kleidung erst, wenn sie mindestens 20 Jahre alt ist. Vintage besticht nicht nur mit den besonderen Looks früherer Jahrzehnte, sondern auch mit hochwertigen Materialien und sehr guter Qualität. 
 

Unser Konzept-Foto2.jpg
Ohne Pickel.JPEG

Dadurch ist Vintage Kleidung überaus langlebig, sodass wir uns auch heute noch an diesen Stücken erfreuen können.

 

Wir bieten dir sowohl moderne Secondhand Kleidung, die ein neues Zuhause sucht, als auch echte Vintage Schätze. Unser Fokus liegt auf Vintage Einzelstücken aus den 70s, 80s und 90s.

 

Jedes Stück ist einzigartig, erzählt eine Geschichte aus vergangenen Zeiten und wurde sorgfältig für dich ausgewählt.

 

 In unserem Shop findest du vorwiegend feminine Stücke, aber auch Unisex Mode und echte Vintage Highlights.